Internationales Festival der Ideen von morgen - Ausgabe 2022

Persönliche Daten

Gemäß der Datenschutzgrundverordnung Nr. 2016/679 (DSGVO) und dem Gesetz Informatique et libertés Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 in seiner geänderten Fassung sollen die vorliegenden Richtlinien zum Schutz personenbezogener Daten die Nutzer*innen der Website darüber informieren, wie ARTE FRANCE ihre personenbezogenen Daten verarbeitet. 

An wen werden personenbezogene Daten weitergegeben? 

Personenbezogene Daten werden von ARTE FRANCE verarbeitet. Sie werden einerseits an die internen Abteilungen von ARTE FRANCE weitergeleitet, die für die Verwaltung der Website und die Durchführung der Umfrage zuständig sind. Andererseits werden sie an technische Dienstleister und Subunternehmen von ARTE FRANCE weitergeleitet, insbesondere an die Firmen UPIAN (6, villa Marcel Lods, 75019 Paris) und YAMI 2 (79, rue de Turbigo, 75003 Paris). Sie werden auch an die Projektpartner*innen weitergeleitet, d. h. an France CULTURE und ein Team von zwei Soziolog*innen aus Frankreich und Deutschland. 

Die persönlichen Daten der Internetnutzer*innen werden von dem Hosting-Provider verwaltet, den der Dienstleister von ARTE FRANCE, UPIAN, wie im Impressum der Website angegeben, gewählt hat, nämlich Platform.sh. 

Die Empfänger*innen Ihrer persönlichen Daten erfassen diese nur zu den oben genannten Zwecken, um ihren Auftrag für ARTE FRANCE zu erfüllen, und sind nicht berechtigt, diese Informationen weiterzugeben oder sie zu anderen Zwecken zu verwenden. 

Zu welchen Zwecken verarbeitet ARTE FRANCE Ihre personenbezogenen Daten? 

Ihre personenbezogenen Daten werden von ARTE FRANCE zu folgenden Zwecken verarbeitet: 

  • Um Ihnen die Teilnahme an der Umfrage zu ermöglichen, die über den Reiter „Umfrage“ verfügbar ist, sofern Sie dem zustimmen
  • Verwaltung der Website und Verfolgung ihrer Nutzung. 

ARTE FRANCE achtet darauf, nur personenbezogene Daten zu sammeln und zu verarbeiten, die für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, unbedingt erforderlich sind. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Ihre Zustimmung und das legitime Interesse von ARTE FRANCE am Betrieb und der Nutzung der Website. Sie können Ihre Einwilligung gemäß Ihrem unten detailliert beschriebenen Widerrufsrecht zurückziehen. 

Welche personenbezogenen Daten werden von ARTE FANCE verarbeitet
 

  • Zur Verwaltung Ihrer Teilnahme an der Umfrage: 

Im Rahmen der Teilnahme der Internetnutzer*innen an der Umfrage zur Erstellung von Statistiken für die Produktion eines audiovisuellen Programms mit dem Titel „Und jetzt? 2022“ und die Organisation eines Festivals durch die Unternehmen ARTE FRANCE und France CULTURE, verarbeitet ARTE FRANCE folgende Daten über die Internetnutzer*innen: Alter, Geschlecht, Gesundheit und Privatsphäre, Wohnort, Bildungsniveau, aktuelle persönliche und berufliche Situation, politische Überzeugungen.
 

  • Im Rahmen der funktionalen Verwaltung der Website und ihrer Besucherzahlen: 

ARTE France legt auf Ihrem Endgerät die für das Funktionieren der Website sowie die für die Abrufanalyse erforderlichen Cookies ab. 

Ein Cookie ist eine Datei, die Informationen über Ihr Surfverhalten sammelt. Es handelt sich um einen Sitzungsnachweis. Diese Dateien können auf jeder Art von mit dem Internet verbundenen Endgeräten wie Ihrem Computer gespeichert werden. 

ARTE France setzt auf Ihrem Endgerät die für das Funktionieren der Website erforderlichen „technischen“ Cookies. Dazu gehören z. B. „Sitzungs-IDs“ oder Cookies, die es ermöglichen, die Anzeige an die Besonderheiten Ihres Browsers anzupassen. Diese Cookies bedürfen gemäß den Empfehlungen der französischen Datenschutzbehörde CNIL nicht Ihrer Zustimmung und können nicht deaktiviert werden, da sie für das Funktionieren der Website unerlässlich sind. Wenn Sie sich dazu entschließen, diese technischen Cookies mit Ihrem Browser zu blockieren, wird Ihr Surferlebnis weniger reibungslos ablaufen. 

Um die Nutzung der Website zu verwalten, setzt ARTE FRANCE zur Analyse der Besucherzahlen Cookies der Firma AT INTERNET ein. Sie ermöglichen die Erstellung von Besuchsstatistiken und dienen der Optimierung unserer Website. Die an ARTE übermittelten Berichte sind streng anonym und enthalten keinerlei personenbezogene Daten. Diese Cookies fallen unter die von der CNIL vorgesehenen Ausnahmen von der Verpflichtung zur Einholung der Zustimmung. 

Generell werden aus der Speicherung von Cookies gewonnene Informationen nicht länger als ein Jahr aufbewahrt. ARTE FRANCE verwendet keine anderen Cookies. 

Wie lange werden personenbezogene Daten verarbeitet? 

  • Zur Verwaltung Ihrer Teilnahme an der Umfrage: 

ARTE FRANCE speichert Ihre oben genannten Daten nur für den Zeitraum, der für die Verarbeitung unbedingt erforderlich ist, d. h. für den Zeitraum, der für das Recht auf Nutzung der Website und die soziologische und audiovisuelle Auswertung der Ergebnisse erforderlich ist, also drei Jahre. Danach werden die Daten gelöscht.

  • Zur funktionalen Verwaltung der Website und ihrer Besuchszahlen: 

Die aus der Hinterlegung von Cookies gewonnenen Informationen werden nicht länger als ein Jahr gespeichert. 

Die Rechte, die Sie in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer Daten haben 

Gemäß dem Gesetz zu Informatik und Freiheiten Informatique et libertés vom 6. Januar 1978 in seiner geänderten Fassung und der europäischen Verordnung (EU-2016/679) über den Schutz personenbezogener Daten (DSGVO) haben Sie folgende Rechte: 

  • Zugangsrecht o zum Erhalt einer Bestätigung, ob Sie betreffende Daten verarbeitet werden oder nicht;
    • zur Übermittlung einer Kopie aller personenbezogenen Daten, die von den Verantwortlichen für die Datenverarbeitung gespeichert wurden.
    • Dieses Recht betrifft alle Daten, die von den Verantwortlichen für die Datenverarbeitung verarbeitet werden oder nicht. 
  • Recht auf Übertragbarkeit bestimmter Daten: Es ermöglicht Ihnen, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Das Recht gilt nur für Daten, die aktiv bereitgestellt wurden, z. B. durch das Ausfüllen eines Formulars, oder die bei Ihrer Nutzung einer Dienstleistung oder eines Systems im Rahmen des Abschlusses oder der Verwaltung Ihres Vertrags beobachtet wurden. 
  • Recht auf Widerruf: Der Widerruf Ihrer Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, den Sie bei der Anmeldung zur Umfrage erteilt haben, zieht Ihre sofortige Abmeldung von der Umfrage nach sich. Sie haben danach keinen Zugang mehr zum Fragebogen und Ihre sämtlichen personenbezogenen Daten werden sofort gelöscht. 
  •  Recht auf Berichtigung: Es ermöglicht Ihnen, Sie betreffende Informationen berichtigen zu lassen, wenn diese veraltet oder falsch sind, sowie Sie betreffende unvollständige Informationen vervollständigen zu lassen. 
  • Recht auf Datenlöschung: Es ermöglicht Ihnen, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten vorbehaltlich der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen zu verlangen. Das Recht kann insbesondere zur Anwendung kommen, wenn Ihre Daten für die Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. 
  • Recht auf Einschränkung: Es ermöglicht Ihnen, die Verarbeitung Ihrer Daten in folgenden Fällen einzuschränken: 
  • Im Falle einer unrechtmäßigen Nutzung Ihrer Daten 
  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer Daten bestreiten 
  • Wenn Sie die Daten benötigen, um Ihre Rechte einzusehen, auszuüben oder zu verteidigen. Sie werden dann nicht mehr aktiv verarbeitet und können während der Dauer der Ausübung dieses Rechts nicht geändert werden.

Sie können Ihre Rechte unter folgender Adresse geltend machen: 

  • per E-Mail an die folgende Adresse: [email protected]
  • in einem Schreiben an ARTE FRANCE - Service DPO- Direction juridique, 8 rue Marceau, 92130 ISSY LES MOULINEAUX.

Bitte übermitteln Sie gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen eine unterschriebene Anfrage mit einer Kopie Ihres Personalausweises unter Angabe der Antwortadresse. ARTE FRANCE verfügt für die Antwort über eine Frist von 1 (einem) Monat ab Erhalt der Anfrage. 

Es kann Beschwerde bei der Commission nationale de l'Informatique et des libertés (CNIL) eingereicht werden.

Wir informieren dich, dass auf der Website et maintenant ?, UPIAN (Herausgeber) und Dritte Cookies und andere Tracker setzen. Diese Cookies sind für den Betrieb der Website erforderllich und bedürfen gemäß den Datenschutzbestimmungen der CNIL nicht Ihrer Zustimmung.
Hier erfährst du mehr